Kindersitzung K.G. Ulk Oberröthgen e.V. 1928 im Burghof

Der erste Ausmarsch im jungen Jahr 2017 unserer Kinder- und Jugendabteilung führte uns wieder in unsere Indestadt – genauer gesagt in den Burghof, wo die K.G. Ulk Oberröthgen e.V. 1928 zur Kindersitzung eingeladen hatte.

Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle waren wir mit über dreißig Uniformierten inkl. unserer Kinderpäsidentin Maxi auf der Bühne der KG Ulk aufmarschiert. Den Anfang unseres Showprogramms machten wieder unsere Kleinsten, die Gardeströpp, die Ihren neu einstudierten Tanz im vollen Saal des Burghofs präsentierten.

Danach folgte die Jugendgarde unserer KG. Die Mädels zeigten ebenfalls Ihr Können und begeisterten das Eschweiler Publikum. Genauso wie unser Kindertanzpaar Anna und Tim-Joshua, die im Anschluss ebenfalls über die Bühne wirbelten und Ihr Können zeigten.

Als krönenden Abschluss tanzte unser Jugendmariechen Hannah. Mit akrobatischen Elementen präsentierte Sie Ihren Mariechentanz dem Ulker Publikum.

Als Dankeschön erhielten das Mariechen und das Tanzpaar Schokolade als Wegzehrung und Maxi nahm für Ihre Uniformierten auch noch ein kleines Päckchen als Dankeschön entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.