Wattrelos 2014

Am 06.04.2014 waren wir mit einer Abordnung von 17 Mitgliedern und fünf Schlachtenbummlern in unserer französischen Partnerstadt Wattrelos eingeladen.

Bereits um 6:30 Uhr stand die Abfahrt in Neu-Lohn auf dem Plan. Versorgt mit drei Bollerwagen zum Transport, zahlreichen Paletten flüssigen Goldes (auch als Bier bekannt) und genügend Kamelle ging es nach Eschweiler zum Treffpunkt aller Gesellschaften.

Bereits zur 1. Pause auf dem Rastplatz der Autobahn, stand ein gemeinsames und reichhaltiges Frühstück auf dem Programm. Auch die Abordnung der K.G. Narrengarde Dürwiß 1937 e.V., der Prinzengilde Bergrath und der KG Rote Funken-Artillerie Eschweiler e.V. 1913 stießen mit uns auf einen hoffentlich unvergesslichen schönen Tag an.

Nach ca. drei Stunden Busfahrt war das Ziel erreicht. Kurz nach der Ankunft stand der Empfang im Rathaus der Stadt Wattrelos auf dem Programm. Mit von der Partie waren natürlich auch seine Tollität Prinz Christian III. und sein Zeremonienmeister Frank.

Um 12:00 Uhr ging es dann geschlossen zum gemeinsamen Mittagessen mit allen Zugteilnehmern. Reichlich gestärkt ging es anschließend weiter zum Aufstellungspunkt aller Gesellschaften.

Die Zuschauer in Wattrelos sind uns gegenüber sehr freundlich und bedanken sich für jedes einzelne „Bonbon“. Nur die Konfetti „Schlachten“ sind für uns noch ein wenig gewöhnungsbedürftig 🙂 aber gehören in Frankreich zu den guten Manieren.

Es war auch in diesem Jahr wieder ein ganz besonderes Erlebnis. Trotz der unterschiedlichen Sprachen sind wir Karnevalisten doch darin vereint, zusammen unseren Karneval zu feiern. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.