Januar, 2020

Geordnet nach Monat

 

Ausmarsch zur KG Fidele Bessemskriemer Gressenich e.V.

Heute stand unser erster Ausmarsch in 2020 auf dem Plan. Dieses Mal ging es zum Frühschoppen unseren Freunden der KG Fidele Bessemskriemer Gressenich e.V.

Ziemlich pünktlich marschierten wir um kurz nach halb zwei auf die Bühne im prall gefüllten Vereinsheim der Bessemskriemer auf. Die Stimmung war super und die Hütte bis unters Dach „gefüllt“. Beste Voraussetzungen für unser Bühnenprogramm. Nach einigen Grußworten des Präsidenten Kevin Gussen übernahm unser Präsident Günter Pesch das Mikrophon und begrüßte die Gressenicher Narrenschar.

Den Anfang unseres kleinen aber feinen Bühnenprogramm machte unsere neue Tanzmarie Anna Schwarz. Sie begeisterte das Publikum mit ihrem Tanz und sorgte für den ersten großen Applaus. Danach präsentierte auch schon unsere Tanzgarde ihren diesjährigen Gardetanz. Unter Applaus verließen die Mädels die Bühne, um in ihre Showtanz-Kostüme „zu springen“.

Nun war die Bühne für unser großes Tanzpaar frei. Seit der Session 2019 / 2020 haben wir mit Anna nicht nur eine neue Tanzmarie, sondern auch ein neues Tanzpaar bestehend aus Sebastian Kemper und Katrin Houben. Die beiden zeigten auf der Gressenicher Bühne einen grandiosen Tanz. Das Gressenicher Vereinsheim stand Kopf.

Als bunten Abschluss unseres Bühnenprogramms marschierten nun unsere Lightnings auf die Bühne auf. Im Nebel gehüllt, mit schwarzen Kutten bekleidet und mit 90er Jahre Kulthits tanzten die Mädels ihren kurzweiligen akrobatischen Showtanz. Die Kutten verdeckten aber nur kurzzeitig das neue bunte Showtanzkostüm. Was für ein gelungener Auftritt. Die KG kann stolz auf alle Tänzerinnen und Tänzer sein – das habt Ihr super gemacht!

Nach ein paar Grußworten und der traditionellen Sessions-Ordenübergabe hieß es dann auch schon wieder „Abmarsch“ für die KG Kirchspiel Lohn. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit unseren Freunden aus Gressenich auf unserem Gardefrühschoppen am 16. Februar 2020. 

Hier noch einige Impressionen unseres Ausmarsches als Slideshow:

Zeltaufbau Wochenende

Die Session 2019 / 2020 schreitet mit ganz großen Schritten voran. Zu unserer ersten eigenen Sitzung, der Kostümsitzung (7. Februar 2020), sind es nur noch gute vier Wochen. Es ist also höchste Zeit unser eigenes Festzelt aufzubauen. Das Festzelt der KG wird in den letzten Jahren auf dem Sportplatz der Rhenania Lohn aufgestellt. Vergangenes Wochenende war es dann soweit: Mit Hilfe von ganz vielen Helfern konnte am Freitag und Samstag das Zelt aufgestellt werden. Freitags wurde die Unterkonstruktion und der Boden verlegt. Durch die guten Vorarbeiten konnten dann am Samstag das Gestänge angebracht und aufgerichtet werden.

Nach dem Anbringen der ganzen Querstangen wurden dann auch schon die Planen eingezogen und die Seitenwände inkl. Türen konnten gesetzt werden. Alles nur möglich, weil so viele Helfer fleißig mit angepackt hatten. Und das Wetter hat auch noch mitgespielt – es war zwar frisch, aber trocken. Und das ist beim Aufbau das Wichtigste.

Verpflegt wurden wir natürlich auch sehr gut. Es gab belegte Brötchen, Kuchen und Mittags eine deftige Suppe. Am Samstag Nachmittag war das Hauptzelt dann soweit im Groben aufgebaut. Am nächsten Wochenende gehen die Aufbauarbeiten weiter. Das Vorzelt, die Bühne, das Bühnenbild, die Technik, die Heizung und vieles mehr warten auf uns.

An dieser Stelle schon einmal vielen herzlichen Dank an die vielen Helfer. Ohne euch würden wir das nicht schaffen! Wir freuen uns auf viele schöne Stunden mit euch zusammen bei der Kostüm-, Damen-, Herren- und Kindersitzung, auf unserem Gardefrühschoppen, unserer Karnevalsfreitag Veranstaltung „Jeck meets Beats“ und beim Ausklang an Veilchendienstag in unserem schönen Festzelt.

Jeck meets beats Shuttle Plan

Und weiter geht es mit den Vorbereitungen für JECK MEETS BEATS: Die Haltepunkte wurden nun festgelegt und der Fahrplan steht. Unser SHUTTLEBUS fährt euch am Karnevalsfreitag halbstündlich ab den folgenden Haltepunkten zum Festzelt Neu-Lohn und auch wieder zurück:

  • Eschweiler Bushof H. 5,
  • Rathaus, Südstr.,
  • Lynenwerk/Obi,
  • Dürwiß Kirche,
  • Dürwiß Heinrich-Heine-Str.

Routenverlauf und genaue Abfahrtszeiten könnt Ihr auch dem Fahrplan entnehmen.

Tickets gibt es ab sofort unter www.jeckmeetsbeats.de oder telefonisch bzw. per WhatsApp unter 0151 50779024 sowie bei allen Mitgliedern der KG Kirchspiel Lohn 1977 e.V.

Hier nochmal alle Zeiten im Überblick: