Ausmarsch 09.02.2014 – Brander Stiere

Am 9. Februar ging es für die Gesellschaft in die benachbarte Kaiserstadt Aachen – genauer gesagt nach Aachen-Brand, zu der Prinzengarde der Brander Stiere 1928.

Gutgelaunt wurden wir vom stellvertretenden Kommandanten der Brander Stiere begrüßt und fanden uns in bester Gesellschaft vieler befreundeter Gesellschaften aus der Städteregion wieder.

Da unsere KG seit vielen Jahren zu dieser Veranstaltung kommt, hatten wir an diesem Sonntag unser Jugendtanzpaar Anna Schwarz und Lars Zinsmeister als kleine Überraschung mitgebracht.

Die tänzerische Eröffnung überließen wir zunächst unserem Tanzmariechen Jill Ganser, die durch ihren akrobatischen Tanz alle Blicke der Zuschauer auf die Bühne holte.

Dann hatten Anna & Lars ihren ersten Auftritt mit den Erwachsenen. Wie echte Profis tanzten sie sich in die Herzen der Gäste und wurden mit frenetischen Applaus gefeiert. Sichtlich ist den beiden ein Stein vom Herzen gefallen und fragten nach dem Auftritt direkt an, wann sie nochmal mit den Erwachsenen aufmarschieren dürften.

Als Dankeschön erhielten wir von den Brander Stieren zwei Orden, Schokolade für das Jugendtanzpaar und ein Fässchen Pils als Wegzehrung. Es war ein toller Ausmarsch und rundum gelungener Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.