Ausmarsch 01.02.2014 – Ruu Wiever

„Auf zum Patternhof“, hieß es am heutigen Samstag Abend. Gesagt, getan: die KG marschierte pünktlich um 20:35 Uhr auf die Bühne in der Aula der Realschule Patternhof auf. Die SPD Eschweiler begrüßte uns zu Ihrer Veranstaltung.

Als ersten Programmpunkt unseres Ausmarsches tanzte natürlich unser Tanzmariechen Jill Ganser, welche zum Ende Ihrer Vorführung von der Tanzgarde unterstützt wurde. Danach übergab unser Kommandant Jürgen das Wort an die Tanzgardesprecherin Nicole. Nach einem deutlichen „ACHTUNG“ marschierten die Mädels der Lightnings in Ihre Aufstellung und performten den Gardetanz.
Unter Applaus marschierten die Mädels dann ab und übergaben den Uniformierten die Bühne. Es meldete sich eine Dame aus dem Publikum zu Wort, die Ingeborg. Ihr gefiel es gar nicht, dass die hübschen Mädels schon wieder den Saal verließen. Aber unser Kommandant konnte die Dame sofort beschwichtigen und erläuterte, dass das nur der Anfang des Auftritts der KG Kirchspiel Lohn gewesen sei und das noch zwei Überraschung folgen werden.
Es folgte der Uniformiertetanz samt „Stippe-Föttchen“. Der Tanz kam bei den Damen so gut an, dass laut nach einer Zugabe verlangt wurde. Sogar eine Rose fand den Weg auf die Bühne…. Also kommandierte unser Kommandant die Uniformierten wieder nach vorne, wo dann die Stippe-Föttchen-Zugabe für die Ruu Wiever zum Besten gegeben wurde.
Danach meldeten sich die Sternenflotte der Lightnings wieder zurück auf die Bühne. In Ihren weißen Overalls und den silbernen Perücken marschierten die Mädels wieder auf die Bühne auf. Unter lautem Klatschen legten die Lightnings dann mit Ihrer Showtanzperformance los. Die Ruu Wiever waren begeistert, unser Kommandant hatte Ihnen nicht zu viel versprochen.

Hier noch ein paar Fotos von unserem Ausmarsch in Eschweiler:

Leider war es bei den roten Mädels in Eschweiler etwas dunkler, weshalb nicht alle Fotos qualitativ die besten geworden sind. Zu unseren eigenen Aufnahmen haben wir freundlicher Weise noch Fotos von der SPD Eschweiler zur Verwendung auf unserer Webseite erhalten. Vielen Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.